Diese Website verwendet Cookies um Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. mehr erfahren

Saxophon

Das Saxophon ist ein Melodieinstrument, das in Blasorchestern, Jazz Big Bands, Combos unterschiedlicher Stilrichtungen wie Jazz, Blues, Pop, Rock, gelegentlich in Sinfonieorchestern, in Kammermusik und auch als Soloinstrument gespielt wird. Das Saxophon ist leicht zu transportieren.

Obwohl das Saxophon in die Gruppe der Holzblasinstrumente gehört, besteht es fast ausschliesslich aus Metall. Der Klang wird erzeugt, indem das hölzerne Rohrblatt am Mundstück durch das Hineinblasen und den Druck der Lippen sowie des Kiefers in Schwingung versetzt wird.

Man spielt vorwiegend vier Arten von Saxophonen, nämlich das Sopran-, Alt-, Tenor- und Baritonsax; es gibt aber noch kleinere wie auch grössere Saxophone. Für Kinder ist das Altsaxofon ideal; ältere Jugendliche oder Erwachsene können auch mit dem Tenorsax beginnen.

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns ungeniert, wir beantworten gerne Ihre Fragen.

zum Kontakt  

Jetzt anmelden

Haben Sie sich entschieden dieses Instrument zu erlernen? Melden Sie sich jetzt an.

zur Anmeldung  

Informationen

Zugehörigkeit
Holzblasinstrumente

Mindestalter
Alt-Saxophon: ca. 9 Jahre (bzw. 130cm Körpergrösse)
Tenor-Saxophon: ca. 13 Jahre

Verwendung

Pop / Rock / Klassik / Folklore / Militärmusik…
besonders aber im Jazz

Kosten
Kauf: ab Fr. 2’500.-
Miete: Altsaxophon ab Fr. 50.-/Monat
Tenorsaxophon ab Fr. 70.-/Monat
Mundstückblättchen ca. Fr. 150.-/Jahr

  zurück zur Übersicht