Diese Website verwendet Cookies um Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. mehr erfahren

Portrait

Die Musikschule Alato vermittelt Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen breite musikalische Bildung. Fast alle Orchesterinstrumente sowie Klavier, Keyboard, Gitarre, E-Gitarre usw. können erlernt werden. In Jazz-Ensembles und Zusammenspielgruppen bieten sich vielfältige Gelegenheiten zum Musizieren – aber auch Kurse für Interessierte ohne instrumentale Vorbildung werden angeboten. Sie steht allen Einwohnern der Gemeinden Illnau-Effretikon, Lindau, Dietlikon und Wallisellen zu subventionierten Tarifen offen; Schüler und Schülerinnen aus anderen Gemeinden haben kostendeckende Schulgelder zu bezahlen.

Bitte beachten Sie unser Schulreglement Musikschule

Für Familien in wirtschaftlich schwierigen Verhältnissen bietet die Musikschule einen attraktiven Sozialtarif an, Jugendliche…


Geschichte

Die Musikschule Effretikon wurde 1968 von Roland Fink als privates Unternehmen gegründet. Roland Fink erkannte das Bedürfnis in dieser Gemeinde nach professioneller musikalischer Ausbildung und arbeitete mit einigen Musikern zusammen, die alle auf privater Initiative den Kindern von Illnau und Effretikon den Zugang zur Musik erleichtern wollten. Es gelang ihm, Subventionen der Gemeinde zu bekommen, die sich der Zeitströmung nicht verschloss und die allgemeine Tendenz zur Musikschul­bildung erkannte. Es gab im Kanton Zürich seit langer Zeit einige traditionsreiche Institute wie z.B. das Musikkollegium Winterthur, welche schon seit dem ausgehenden…