Diese Website verwendet Cookies um Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. mehr erfahren

Marimbaphon

Das Marimbaphon hat sich heutzutage als eigenständiges, oft mit vier Mallets (=Schlägeln) gespieltes Soloinstrument etabliert. Vor allem wird es aber im Orchester- und Ensemblebereich eingesetzt. Der Klang der Marimba kann durch Verwendung unterschiedlicher Härtegrade der Mallets und unterschiedlichen Anschlag von weich, nobel resonierend bis hart, aufdringlich variieren. Gerade diese Bandbreite an Klangmöglichkeiten ist das Besondere am Marimbaphon.

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns ungeniert, wir beantworten gerne Ihre Fragen.

zum Kontakt  

Jetzt anmelden

Haben Sie sich entschieden dieses Instrument zu erlernen? Melden Sie sich jetzt an.

zur Anmeldung  

Informationen

Zugehörigkeit
Mallets (melodische Schlaginstrumente)

Mindestalter
8 Jahre

Verwendung
Solo, Ensemble

Kosten
Kauf: ab Fr. 4’000.-
Miete: ab Fr. 100.-/Monat

  zurück zur Übersicht